Was macht die indische Küche so gut

Desi Prenzlauer Berg: Was macht die indische Küche so gut? 

Von allen asiatischen Gerichten ist die indische Küche eine der charakteristischsten. Darüber hinaus hat es einen einzigartigen Geschmack, den man mit nur einem Bissen nicht erfassen kann. Auch das verlockende Aroma, das es bietet, lockt Sie dazu, die angebotenen Gerichte zu probieren. Die indische Küche bietet jedoch viele Gründe, warum sie es verdient, als eine der besten eingestuft zu werden. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, erklärt das Folgende die Größe dieser Küche:verleihen

Gewürze Die

indische Küche verwendet viele Gewürze, die vielen Gerichten eine Fülle von Aromen. So werden Sie nie müde, immer wieder indisches Essen zu essen, weil Sie jeden Tag auf einen neuen Geschmack treffen! Darüber hinaus sind hier die häufig in dieser Küche verwendet Gewürze:

  • Cayenne Pfeffer
  • Cumin
  • Getrocknete Chili
  • Stinkasantdolde
  • Zimtstangen
  • Kardamom
  • Lorbeerblatt
  • Muskat
  • Nelke
  • Bockshornklee
  • Schwarzer Pfeffer
  • Mace
  • Fenchel
  • Sternanis
  • Curryblätter
  • Kümmel
  • Nigellasamen
  • Mint
  • Dill
  • Carom
  • Senfsamen

Vielfalt

inindischen Küche, gibt es eine vielfältige Auswahl an Zutaten. Dadurch sind ihre Gerichte für unterschiedliche Diäten verfügbar. Tatsächlich praktizieren Inder, die Hinduismus praktizieren, Veganer, da sie Rinder respektieren. Deshalb gibt es in der indischen Küche viele pflanzliche Gerichte und gleichzeitig gibt es Fleischoptionen für die Menschen. Darüber hinaus finden Sie hier eine Liste indischer Gerichte, die Ihnen ihre Vielfalt zeigen:

  • Samosa
  • Chicken Tikka Masala
  • Saag Paneer
  • Korma
  • Vindaloo
  • Biryani
  • Dal

Gesund

Die Zutaten der indischen Küche sind alle frisch und sauber. Alle Köche sind bestrebt, neue Ernten zu verwenden und das Fleisch am selben Tag zu schlachten. Bei frischen Zutaten bleiben die meisten Nährstoffe der Lebensmittel erhalten und es werden weniger Konservierungsstoffe verwendet, was gut für den Körper ist. Darüber hinaus sind alle indischen Gerichte aufgrund der Vielfalt der verwendeten Gewürze gut für Ihre Gesundheit. Jedes Gewürz hat seinen gesundheitlichen Nutzen, der auf spezifische Probleme in Ihrem Körper abzielt. Abgesehen davon gibt Ihnen das Essen der indischen Küche die Möglichkeit, verschiedene Lebensmittelfarben zu sich zu nehmen, und dies ist für eine gesunde Ernährung erforderlich!

Flexibilität

Sie können jedes indische Gericht mit fast allem essen. Seine Flexibilität ermöglicht es Ihnen, Zutaten zu mischen und abzustimmen, und Sie erhalten am Ende immer noch ein leckeres Ergebnis! Was auch immer Ihr Lieblingsgericht ist, Sie können es entweder mit Reis oder den zahlreichen indischen Brotsorten essen, um seinen herzhaften Geschmack zu bewahren.

Alles in allem sollte man auf die indische Küche nicht verzichten, denn diese Entscheidung wird man am Ende bereuen! Auf diese Weise erleben Sie verschiedene Geschmacksrichtungen und erhalten gleichzeitig einen Einblick in die Kultur und den Lebensstil in Indien. Wer heute Lust auf diese Küche hat, fährt ins Desi Prenzlauer Berg. Wir bieten eine große Auswahl an indischen Menüs, aus denen Sie wählen können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Theme: Overlay by Kaira Extra Text
Copyright © 2021 Desi – indisches Essen liefern in Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Pankow und Mitte.